Grund-, Haupt- und Realschule des Main-Kinzig-Kreises


Bericht Schüleraustausch Frankreich 2016
pressebericht_frankreichaustausch_hes_2016.pdf (151.32KB)
Bericht Schüleraustausch Frankreich 2016
pressebericht_frankreichaustausch_hes_2016.pdf (151.32KB)
Pressemitteilung Unternehmertag 6.6.2016
pressemitteilung_unternehmertag_hes_2016.pdf (323.16KB)
Pressemitteilung Unternehmertag 6.6.2016
pressemitteilung_unternehmertag_hes_2016.pdf (323.16KB)
Pressemitteiliung Projekttage und Schulfest 7.6. - 9.6.2016 und 10.6.2016
pressemitteilung_projekttage_schulfest_2016.pdf (306.61KB)
Pressemitteiliung Projekttage und Schulfest 7.6. - 9.6.2016 und 10.6.2016
pressemitteilung_projekttage_schulfest_2016.pdf (306.61KB)
Skiwandern Erlebnissport Februar 2015
PM Skiwandern Februar 2015.pdf (808.21KB)
Skiwandern Erlebnissport Februar 2015
PM Skiwandern Februar 2015.pdf (808.21KB)
Tag der Offenen Tür - Januar 2015
PM Tag der offenen Tür.pdf (95.3KB)
Tag der Offenen Tür - Januar 2015
PM Tag der offenen Tür.pdf (95.3KB)
Volleyballturnier - Januar 2015
PM Volleyballturnier Januar 2015.pdf (671.77KB)
Volleyballturnier - Januar 2015
PM Volleyballturnier Januar 2015.pdf (671.77KB)
Exkursion Klettern - November 2014
Exkursion Klettern - November 2014.pdf (577.29KB)
Exkursion Klettern - November 2014
Exkursion Klettern - November 2014.pdf (577.29KB)

 

Eine Klasse zwischen Unkraut und Gebüsch

Die Klasse R7a räumt das Schulatrium auf

Altengronau, 12.11.2019

Am 30.10.19 hat die R7a der Hans-Elm-Schule das Schulatrium auf den Kopf gestellt

Zusammen mit ihrem Klassenlehrer, dem Hausmeister und vielen freiwilligen Helfern, die ihre Pausen für dieses Projekt opferten, machte die Klasse klar Schiff.Die Klasse traf sich morgens zur ersten Stunde und fing um halb neun mit ihrem Projekttag an. Dieser ging bis zum Ende der 5. Stunde. Den Schülern war es frei überlassen, ob sie sich in ihrer Pause ausruhen oder arbeiten wollten. Die Aufgabenverteilung war klar, 6 Leute fällten die Bäume, mehrere Schüler brachten das Beet in Ordnung, wiederrum zwei andere schnitten die Hecke und räumten das Strauchbeet auf und weitere 4 Schüler säuberten den Teich. Dabei machten sie einen interessanten Fund, zwischen Matsch und Algen lag der tote Schulgoldfisch. Der Hausmeister hat ihn dann würdig begraben.

An den jeweiligen Stundenenden wurden die Baum- und Strauchabschnitte zu dem Mini-Traktor von unserem lieben Hausmeister Achim Kratzenberger getragen.

Dieses Projekt der Patenschaft des Schulatriums ging uns allen so sehr ans Herz, dass unser Klassenlehrer, Herr Ingo van Ophuysen und der Rektor, Herr Tim Kubalek, beschlossen, dass sich die Klasse eine Schulstunde im Monat Zeit für ihr Atrium nehmen darf.



Die Klasse freut sich, die Patenschaft für diesen Teil der Hans-Elm-Schule bekommen zu haben und plant, eventuell dort ihre Abschlussparty zu feiern.

Selina Röll und Paulina Hildmann