Grund-, Haupt- und Realschule des Main-Kinzig-Kreises


Spenden für die Ukraine mit Waffelteig & Konserven 

 Eigeninitiative der Schülerschaft! 



Pressemitteilung -> *klick*


Ein Ausflug mit Wiederholungsbedarf!
Wandertag des Jahrgang 5 
Im Wortreich konnten die Schüler/innen spielerisch und experimentell Übungen zur Sprachentwicklung, Sprachförderung und zur besseren Kommunikation durchführen und austesten. Beispielsweise zeigten sie ihre Künste im Theater spielen und Filmen. Weiter konnten sie sich in den Sprachen der Welt weiterbilden und neue Zungenbrecher ausprobieren. Nach aktionsreicher Musik bei den Klangstäben bewegten die Schüler/innen Bälle mit Hilfe ihrer Entspannungskraft.
Der Souvenirshop hat dem Ganzen einen krönenden Abschluss gegeben.
Allem in Allem ein gelungener Ausflug mit wünschenswerter Wiederholung!


Baumpflanzaktion des 7. Jahrgangs
Jeder 7. Jahrgang unternimmt im Fachbereich Biologie und mit dem Forstamt Schlüchtern zusammen einen Tag im Wald im Sinne der Umwelt und des Klimas. 

baum8
baum8
baum7
baum7
baum 2
baum 2
baum10
baum10
baum9
baum9




„Kennenlerntag an der HES für die zukünftigen Erstklässler
am 29.04.2022"


















Elternbrief 4


Elternbrief 4
Elternbrief_4_SJ2021-22.pdf (84.89KB)
Elternbrief 4
Elternbrief_4_SJ2021-22.pdf (84.89KB)









Aktion "Altengronau putzt sich raus" (R5a)


Aktion "Altengronau putzt sich raus" (R5b)

Wir Schüler waren sofort von der Aktion begeistert. Wir wurden von der SV mit Müllsäcken ausgestattet und bekamen einen Bereich in Altengronau zugeordnet, den wir für drei Schulstunden abliefen.

Wir, die Klasse 5b, startete am Ziegenberg. Über den Friedhof und Spielplatz liefen wir unterhalb der Bahnstrecke entlang. Entlang der Oberdorfstraßen gingen wir schwer bepackt zurück zur Schule.
Am Straßenrand, in den Hecken und unter den Kanaldeckeln fanden wir viel Müll. Mit Hilfe von Müllpickern, sammelten wir zunächst vor allem Zigarettenfilter, Verpackungen und Kaugummis auf.

Das haben wir noch gefunden:
• Tierknochen
• Zeitungen
• Feuerwerkskörper
• Glasfalschen
• Schuhe
• Modell eines Unterkiefers
• Metallteile
• Möbelbeine
• u. v. m.

Das haben wir gelernt:
• Kaugummis können Tiere töten, wenn man sie nicht ordnungsgemäß entsorgt.
• Zigarettenfilter enthalten viele Giftstoffe, die durch den Regen in unser Abwasser gespült werden.
• Der Wind trägt dazu bei, dass sich weggeworfene Dinge in den Hecken sammeln. Dort leben verschiedene Tiere, die sich daran verletzen können.
• Im Unterricht haben wir ein Müllbuch gestaltet und weiteres zur Mülltrennung gelernt.

 


Schülerinnen und Schüler der Hans-Elm-Schule gestalten das Schulgelände österlich